Büro-Öffnungszeiten Gemeindewerke Industriestraße:

Mo.-Fr. 08.00 bis 12.00 Uhr
Mo.-Mi. 14.00 bis 16.00 Uhr
Do. 14.00 bis 18.00 Uhr

Kundencenter

08024/ 9044 - 44

Störungsdienst

Strom/Wasser/Fernwärme
08024/ 9044-50

Gas
08024/ 9044-55

Abwasser
08024/ 9997-0

Parkgarage
08024/ 9044-50

Eisstadion

Sport und Wintervergnügen

In der Wintersaison von November bis einschließlich Februar ist das offene Holzkirchner Kunsteisstadion ein beliebter Treffpunkt. Jährlich verzeichnet es beim Publikumslauf rund 7.000 Besucher, die meisten davon Kinder. Zusätzlich nutzen Schulen und zahlreiche Vereine das Oval von 59 mal 29 Metern für ihren Sport. Eishockey, Eiskunstlauf, Eistanzen und Eisstockschießen haben eine lange Tradition am Ort (Vereine). Samstag und Sonntag ab 16 Uhr sind für Eishockeyspiele reserviert.(www.escholzkirchen.de) Die Auslastung des Stadions liegt insgesamt bei knapp 99 Prozent (Termine). Lediglich witterungsbedingt kann es zu Ausfällen kommen.
Das einfache, aber zweckmäßige Stadion verfügt über eine Tribüne, Flutlicht- und Lautsprecheranlage, Umkleiden mit Sanitärbereich und ein Brotzeitstüberl. (Kennzahlen/Technische Daten) Gegenüber liegt ein öffentlicher Parkplatz.
Der Markt Holzkirchen führt das Eisstadion als Eigenbetrieb. Die Gemeindewerke sind für die technischen und wirtschaftlichen Belange zuständig. In der Saison 2007/2008 wurde die Kälteanlage erneuert und das Stadion gründlich renoviert.