Büro-Öffnungszeiten Gemeindewerke Industriestraße:

Mo.-Fr. 08.00 bis 12.00 Uhr
Mo.-Mi. 14.00 bis 16.00 Uhr
Do. 14.00 bis 18.00 Uhr

Kundencenter

08024/ 9044 - 44

Störungsdienst

Strom/Wasser/Fernwärme
08024/ 9044-50

Gas
08024/ 9044-55

Abwasser
08024/ 9997-0

Parkgarage
08024/ 9044-50

Grundversorgung und Ersatzversorgung für Haushaltskunden

I) Für Kunden ohne Leistungsmessung
   netto  brutto
1. Verbrauchspreise    
1.1 ohne Schwachlastregelung Cent/kWh 18,46 21,97
1.2 mit Schwachlastregelung    
1.2.1 in der Hochtarifzeit (HT) Cent/kWh  20,51 24,41
1.2.2 in der Niedertarifzeit (NT) Cent/kWh  13,78 16,40 
2. fester Leistungspreis je Kundenanlage EUR/Jahr  64,80 77,11 
3. Verrechnungspreise  siehe III)    
II) Wärmepumpen und andere unterbrechbare Verbrauchseinrichtungen
   netto  brutto
1.1 ohne Schwachlastregelung Cent/kWh 16,16 19,23
1.2 mit Schwachlastregelung für die
gesamte Kundenanlage
   
1.2.1 in der Hochtarifzeit (HT) Cent/kWh 16,16 19,23
1.2.2 in der Niedertarifzeit (NT) Cent/kWh 13,78 16,40
2. Verrechnungspreise siehe III)    
III) Verrechnungspreise
   netto  brutto
1. je Wechselstromzähler EUR/Jahr 15,36  18,28 
2. je Drehstromzähler EUR/Jahr 25,80 30,70
3. je 96-Stunden-Leistungszähler 62,64  74,54 
4. je 1/4-Stunden-Leistungszähler 62,64 74,54
5. für Tarif- und Lastschaltanlage je Kundenanlage EUR/Jahr 22,08 26,28
6. je Stromwandlersatz 33,72  40,13
7. Inkassozähler EUR/Jahr  120,00  142,80 

Alle in den Ziffern I) mit III) für ein Jahr angegebenen Preise beziehen sich auf 365 Tage.

Der feste Leistungspreis und die Verrechnungspreise werden in der Stromrechnung zu einem jährlichen Grundpreis (in EUR/Jahr) zusammengefasst.

Die Schwachlastzeit (= Niedertarifzeit) umfaßt folgende Zeiten:
Täglich von 22.00 Uhr bis 06.00 Uhr
Am Wochenende Samstag 13.00 Uhr bis Sonntag 22.00 Uhr